Das Wasser in Wien

 
Wir lieben mit Recht den Wein, doch was wären wir ohne Wasser.
Wenigen Menschen ist es vergönnt genug und qualitativ gutes Wasser zur Verfügung zu haben. Umso mehr ist es uns ein Bedürfnis das Wasser in Wein hervorzuheben.
 
Das Wasser fliest über eine 90 Km lange Ringleitung aus Stein,
bereits über 100 Jahre alt und ohne eine einzige Pumpe aus dem bergigen Naturschutzgebiet nach Wien.
 
So kommt es wie transparentes Gold, kühl und erfrischend direkt in unsere Wohnungen.
 

Wasser ganz anders

Um Wasser einmal ganz anders
zu erleben, können sie
im Weinmuseum mit unserer
Wasserspringschale “spielen”
Lassen sie sich überraschen

 

 

 

 

Auch käuflich zu erwerben.

http://www.villon.at/shop-.279.html